Wichtige Information bzgl. Coronavirus (Stand 26. Juni 2021)


Der Bundesrat hat am 23. Juni für den Sportbereich sehr weitrechende Öffnungsschritte beschlossen. Für die neue Verordnung, gültig ab 26. Juni 2021, gilt grundsätzlich folgendes ...

 

... sportliche Aktivitäten in Aussenräumen sind wieder ohne Einschränkungen erlaubt.

... bei sportlichen Aktivitäten in Innenräumen müssen weiterhin die Kontaktangaben erhoben werden, ansonsten gibt es keine Einschränkungen mehr.

... zwischen Breitensport und Spitzensport wird nicht mehr unterschieden.

... ein Schutzkonzept für Sportvereine ist weiterhin nötig, wenn sie Trainings oder Wettkämpfe durchführen.

... für Veranstaltungen – Wettkämpfe mit Zuschauenden – wird zwischen Veranstaltungen mit Covid-Zertifikat und Veranstaltungen ohne Covid-Zertifikat unterschieden.

... Veranstaltungen mit Covid-Zertifikat ab 1000 Personen benötigen eine Bewilligung des entsprechenden Kantons.

 

Auf Detailfragen zur konkreten Umsetzung geht Swiss Olympic im folgenden Q&A ein.

 

Es gelten zusätzlich vereinsinterne Richtlinien für den Trainingsbetrieb.

 

Diese sind in untenstehendem Schutzkonzept detailliert beschrieben und von allen Teilnehmern unserer Trainings verbindlich einzuhalten.

 

 

Das komplette Trainingsangebot ist hier zu finden.

Download
3star cats wallisellen Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb ab 26. Juni 2021
Schutzkonzept_Training_20210626.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.5 KB
Download
«Return to Triathlon» Anleitung nach einer Covid-19 Erkrankung
2021-RTS-Post-Covid-Triathlon.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.0 KB